Zum Inhalt springen
Kinderglück Allgäu - Carolin Fest - Windelfrei-Coach im Allgäu

Kinderglück Allgäu

Du wünschst dir mehr Leichtigkeit und möchtest besser verstehen, was dein Baby braucht? Du interessierst dich für die natürliche Säuglingspflege oder suchst nach einem Weg frei von Windeln?
Dann melde dich bei mir! Als Baby-Coach i.A. und Windelfrei-Coach freue ich mich, euch auf eurem persönlichen Weg begleiten zu dürfen.

Grafik einer schwangeren Frau kurz vor der Geburt

Wenn unsere Babys auf die Welt kommen, schwelgen wir i.d.R. im größten Glück. Wir sind zwar erschöpft von der Schwangerschaft und der Geburt, aber blicken wir diesem kleinen Wesen in die Augen scheinen all die Strapazen unwichtig zu sein.

Doch dann weint das Baby – vielleicht öfter als uns lieb ist. Es lässt sich nicht ablegen und auch die Nächte sind alles andere als erholsam. Wir kümmern uns gefühlt ununterbrochen um unser Kind, aber es scheint nie zufrieden. Nicht selten stellen wir uns dann die Frage:

Was mache ich bloß falsch?

Wenn wir unsere Babys verstehen wollen, müssen wir herausfinden, was sie brauchen und warum. Denn nur wenn wir die Bedürfnisse unserer Kinder kennen und darauf eingehen, ist es möglich, unseren eigenen, ganz individuellen Weg mit ihnen zu gehen.

Was ist Windelfrei?

Bei Windelfrei geht es in erster Linie um Kommunikation zwischen Baby und Bezugsperson

Babys signalisieren von Geburt an, wann sie müssen. Leider haben wir verlernt, auf diese Signale zu achten. Denn Windelfrei, bzw. die Ausscheidungskommunikation, ist nicht etwas Neues oder ein neuer Trend. Windelfrei gibt es schon seit es Menschen gibt. Darum sprechen wir auch von der natürlichen Säuglingspflege.

Über 70% aller Babys, die weltweit geboren werden, tragen nie in ihrem Leben eine Windel. Wenn du wissen möchtest, wie das funktioniert und wie du deinem Kind ermöglichen kannst, sich auch außerhalb der Windel zu entleeren, dann melde dich bei mir. Als zertifizierter Windelfrei-Coach freue ich mich, euch zu unterstützen.

Sauber werden ab 2

Beim Sauber werden hilft es, Lernfenster zu berücksichtigen

Manchmal klappt der Abschied von der Windel nicht so, wie Eltern sich das wünschen. Der ganze Prozess kann für Eltern und Kinder mit Druck („Das Kind sollte doch mal langsam“) und somit Stress verbunden sein. Aber so muss es nicht sein. Eine bedürfnisorientierte Begleitung macht das Ganze sowohl für die Eltern bzw. Bezugspersonen als auch für das Kind zu einem besonderen Schritt in Richtung Selbständigkeit und Autonomie.

Wenn du Fragen hast zum Thema „Sauber werden“, dann melde dich bei mir. Ich bin mir sicher, dass ich euch helfen kann.

Du wünschst Dir

  • dein Baby besser zu verstehen
  • endlich ruhigere Nächte
  • mehr Ruhe und Pausen in deinem Alltag
  • Tipps und Wissen zum Thema natürliche Säuglingspflege
  • Unterstützung beim Sauber werden deines Kleinkindes
  • Hilfe bei Bettnässen (Enuresis) und Verstopfung (Obstipation)
Carolin Fest - zertifizierter Windelfrei-Coach im Allgäu

Carolin Fest, verheiratet, Mama von drei Kindern und seit 2022 zertifizierter artgerecht® Windelfrei-Coach und außerdem Baby-Coach i.A.

Nach einer Erkrankung unseres dritten Kindes entschlossen wir uns, es im Alter von drei Monaten abzuhalten. Der Fokus lag hier zunächst nur auf das große Geschäft. Doch bereits nach wenigen Tagen signalisierte unser Baby auch das Pipi machen so deutlich, dass es praktisch zum Selbstläufer wurde.

Diese Erfahrung möchte ich nun gerne anderen Eltern weitergeben und deshalb habe ich mich dazu entschlossen, die Ausbildung beim artgerecht® Projekt als Windelfrei-Coach zu machen. Derzeit befinde ich mich außerdem in der Ausbildung zum artgerecht® Baby-Coach, um Eltern rund um das Thema Baby zu beraten und zu unterstützen.

Du möchtest mehr über mich erfahren? Dann gehts hier weiter.

Verwechsle Gewohnheit nicht mit dem, was natürlich ist.

Mahatma Gandhi