Zum Inhalt springen

Über mich

Carolin Fest - zertifizierter Windelfrei-Coach im Allgäu

Das bin ich – Carolin Fest, verheiratet, Mama von drei wundervollen Kindern und lebe im wunderschönen Isny im Allgäu.

Nach der Geburt unseres ersten Kindes und anfänglichen Schwierigkeiten setzte sich bereits der Gedanke fest: „Caro, später hilfst du anderen Eltern, denen es genauso geht, wie es dir ging“. Viele Ratschläge, die ich bekam, passten einfach nicht und ich ging in vielen Dingen meinen eigenen – nicht immer leichten – Weg. Ich distanzierte mich von Aussagen wie „Jetzt muss das Kind doch mal…“, „Jetzt sollte das Kind aber mal so langsam…“, „Willst du nicht mal…“. Einzig der Tipp einer Stillberaterin im Krankenhaus half mir wirklich weiter: „Hören Sie auf Ihre Intuition! Sie sagt Ihnen, was richtig und was falsch ist!“ Und genauso war es. Babys und Kinder handeln und reagieren oft noch intuitiv und ganz natürlich. Wenn wir dies in unserer Erziehung beherzigen, Verständnis haben und echte Empathie schenken, dann entsteht eine wunderbare, wertschätzende Beziehung zwischen Kindern und Eltern bzw. den Bezugspersonen.

Es gab Zeiten, die waren wirklich nicht einfach. Viel Stress und Kummer stand an der Tagesordnung. Und immer wieder spürte ich, das sich das einfach nicht richtig anfühlt. Und mein Gefühl täuschte mich nicht. Denn es gibt es tatsächlich: ein artgerechtes Leben in unserer vollstrukturierten, hektischen Welt. Ich habe gelernt, dass – entgegen vieler Annahmen – uns Kinder niemals absichtlich ärgern oder kränken wollen. Und in meinen Augen müssen Kinder auch nicht funktionieren – auch wenn es manchmal einfach so viel leichter wäre. Kinder sind Menschen und keine Maschinen. Kinder wollen, wie auch wir Erwachsenen, gesehen und gehört werden. Denn bedürfnisorientierte Erziehung bedeutet, dass die Bedürfnisse ALLER berücksichtigt werden. Und dazu gehört, neben vielen anderen auch, das Bedürfnis die Ausscheidung nicht am Körper zu tragen.

Seit 2022 begleite ich Eltern in Isny und Umgebung als zertifizierter artgerecht Windelfrei-Coach. Denn erst 2020, bei unserem dritten Kind, habe ich mich, nach einem Harnwegsinfekt bei unserem jüngsten Kind, getraut, Windelfrei zu praktizieren und war erstaunt, wie einfach und unkompliziert es doch war. Trotz der beiden „Großen“ und unserem nicht selten stressigen und vollgepackten Alltag. Auch hier kam wieder ganz klar bei mir an: es geht nicht ums Funktionieren. Es geht um Kommunikation. Wie bei vielen Dingen im Leben.

Dieses Wissen und meine Erfahrungen möchte ich nun weitergeben und habe deshalb die Ausbildung zum Windelfrei-Coach beim artgerecht Projekt von Nicola Schmidt gemacht. In den nächsten Monaten folgen noch weitere Ausbildungen, sodass ich Eltern nicht nur in Bezug auf Windelfrei und sauber werden beraten kann, sondern zu vielen anderen Themen wie Schlaf, Beikost und Fremdbetreuung.

Du möchtest mehr über Windelfrei wissen oder brauchst Unterstützung um dein Kind bedürfnisorientiert beim Sauber werden zu begleiten? Dann melde dich bei mir!

Carolin Fest - zertifizierter Windelfrei-Coach